Unsere Weine sind typisch für unsere Böden und das regionale Mikroklima. Ganz wichtig sind die peniblen Weingarten- und Kellerarbeiten. Sie schaffen die Grundvoraussetzungen für unsere Weine, die vor allem im Weingarten und Kopf entstehen.   


Die Vielzahl der Bodenformationen sind die gesunde Basis für unsere Rebsorten:

Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc stehen auf einem sehr schweren lehmigen Paratschernosem mit sehr hohem Tonmineralgehalt.
Cuvée Condre 1995 - Österreichischer Weinsalon
Steingraben - Blaufränkisch 2000 - Ö1 Rotweinsieger

Zweigelt hingegen gedeiht auf sandig, kalkhaltigen leichten Schwarzerdeboden. Durch die Verwurzelung der kroatischen Sprache hat auch unser kräftigster Zweigelt den Namen von der Riede bekommen - Pesac.
Zweigelt 2000 - Österreichischer Weinsalon
Pesac - Zweigelt 2000 - Österreichischer Weinsalon

Unmittelbar neben Zweigelt genießt Chardonnay und Pinot blanc den Sandboden, der stark kalkhaltig ist.
Pinot blanc 1991 - Österreichischer Weinsalon
Chardonnay 1993 - Österreichischer Weinsalon
Chardonnay 1994 - Landessieger
Chardonnay 2005 - Österreichischer Weinsalon
Pinot blanc 2008 - Österreichischer Weinsalon
Pinot blanc 2009 - Österreichischer Weinsalon
Chardonnay 2011 - Österreichischer Weinsalon

Ebenfalls nicht weit weg, aber unter ganz anderen Bodenverhältnissen wächst Sauvignon blanc, Gelber Muskateller und Grüner Veltliner. Ein durchlässiger, karger mineralischer Boden mit Glimmerschiefer, Verwitterungsgestein und Quarz. Grundlage für unsere fruchtigen Weine ist die Hangneigung zur Wulka.
Sauvignon blanc 2002 - Österreichischer Weinsalon
Sauvignon blanc 2007 - Landessieger
Gelber Muskateller 2009 - Landessieger
Grüner Veltliner 2014 Sand & Stein - Landessieger
Grüner Veltliner 2016 Sand&Stein - Landessieger

Gelber Muskateller 2014 - Finalist

Gelber Muskateller 2016 - Finalist

2015 - Goldene Traube

Auf einem sandigen Lössboden, der stark kalkhaltig mit Muschelkalk, Kalkstein und Meeresablagerungen (Melanopsen u. Congerien) ist, steht ganz jung unser Chardonnay und Grüner Veltliner.


Mit über 3.000 Sonnenstunden pro Jahr bietet die Region Neusiedlersee-Hügelland optimale Voraussetzungen für fruchtige, frische Weißweine und gehaltvolle Rotweine