Die Rotweine

Burgenland in zwei Worten: Blaufränkisch und Zweigelt

Der Löwenanteil unserer Rotweingärten sind mit Blaufränkisch und Zweigelt bepflanzt. Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon
runden das Programm ab.

Weingut Mariel Rosé 2018

Rosé 2018

Dieser fruchtige Rosé wirkt durch die gelungene Kombination von Frucht und Körper sehr harmonisch,frisch und lieblich. Zart strahlendes Lachsrosa, reifer roter Beerenmix, ein Hauch von Kirsch, fruchtig frisch am Gaumen, schöner Körper mit fein integrierter Restsüße, trinkanimierend.

13,5% vol. - halbtr. - 0,75 lt. - € 6,00

Weingut Mariel Blaufränkisch 2017

Blaufränkisch 2017

Mittleres Rubinrot, duftige Weichsel-Kirsch-Note, ein fruchtiger sortentypischer Blaufränkisch, mit einem harmonischen Abgang.

13,0% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 6,00

Weingut Mariel Zweigelt 2017

Zweigelt 2017

Reife Weichsel-Kirsch-Noten, in der Nase und am Gaumen ein weicher fruchtbetonter Wein mit feinen Tanninen.

13,0% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 6,00

Weingut Mariel Zweigelt Exklusiv 2017

Zweigelt Exklusiv 2017

Weichselfrucht in der Nase, kraftvoll und elegant am Gaumen.

13,5% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 8,00

Weingut Mariel Kalkstein - Blaufränkisch 2017

Kalkstein - Blaufränkisch 2017

Dieser auf Kalkstein gewachsene Blaufränkisch präsentiert sich mit einem strahlenden Kaminrot, ist fruchtgeprägt und elegant.

13,5% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 8,00

Weingut Mariel Pesac - Zweigelt 2017

Pesac - Zweigelt 2017

Pesac - steht für vollreife Zweigelt-Trauben, der in kleinen Eichenfässern zu einem gehaltvollen Reservewein ausgebaut wird.

14,0% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 11,00

Weingut Mariel Merlot 2016

Merlot 2016

Rubinrot, intensive rote und schwarze Waldbeeren (Ribisel, Johannisbeeren und Walderdbeeren) unterlegt mit einer feinen Kakaonote (Bitterschokolade), saftig weiche Tannine, die dem Wein einen angenehmen Trinkfluss geben.

14,5% vol. - trocken - 0,75 lt. - € 12,50

Die Preise verstehen sich Ab-Hof und inkl. MWSt.

Weinverkauf von Montag - Samstag jeweils 9.00 - 18.00 Uhr,
sowie nach telefonischer Vereinbarung unter +43 (0) 2687/62 995